Ihr Weg nach Oben!

DeVi UP Lift

Die Entwicklung im Treppenlift-Sektor war für längere Zeit zum Stillstand gekommen. Jetzt gibt es den UP von DeVi-Treppenlifte. Dank der patentierten, modularen Schienenkonstruktion kann der UP in jedem Treppenhaus montiert werden. DeVi hat den Möbeldesigner Richmond ins Boot geholt, um mit ihm zusammen diesen komfortablen Sitz mit schönen Design zu kreieren.

100% Wiederverwendbar

Während ein anderer Treppenlift speziell auf eine Treppe zugeschnitten ist und deshalb nicht auf einen anderen Treppenverlauf passt, endet dieser im Alteisen wohingegen der Wiederverwendung eines UP-Lifts an einem neuen Ort nichts im Wege steht. In Europa enden jedes Jahr ca. 25'000 Kurven-Treppenlifte mit einem Wert von ca. CHF 180'000 als Schrott. Es handelt sich nicht nur um Geld! Einen Lift zu produzieren bedeutet jede Menge CO2.

Eigenschaften

Der Sitz kann bei Nichtgebrauch platzsparend hochgeklappt werden. Die Farbe des Ledersitzes kann aus vier Varianten gewählt werden. Der Platz spielt beim Kauf eines Treppenliftes eine wichtige Rolle. Der UP-Treppenlift trägt dem Rechnung, indem auch die Armlehnen platzsparend nach oben klappbar sind. Die Fussplatte klappt sich nach Gebrauch automatisch nach oben. Die an der Fussplatte eingebauten Sensoren sorgen dafür, dass der Lift anhält, sollte etwas die Treppe blockieren.

Einzigartig

Der modulare Aufbau der Fahrschiene garantiert eine rasche Installation. Innerhalb von wenigen Stunden ist ein Lift montiert und einsatzbereit. Dank der patentierten Kurven-Module kann auf die lange Vorlaufzeit, welche zur Herstellung von Schienen in der Fabrik benötigt wird, verzichtet werden. Der UP-Lift kann einfach demontiert und an einem neuen Ort aufgebaut werden. Es bleiben alle Teile, sowohl die Fahreinheit als auch die Schienen erhalten. So können die einzelnen Schienenteile zu einer neuen Form zusammengebaut und gegebenenfalls mit neuen Teilen kombiniert werden. Da die Schienen des UP-Lifts modular konstruiert sind, eignet sich dieser Lift für den geraden sowie für den Treppenverlauf mit Richtungswechsel. Beim Treppenverlauf mit Richtungswechsel kann der Lift innen oder aussen der Treppe entlang laufen. Andere Treppenlifthersteller bieten die automatische Sitzdrehung sowie den automatischen Fussraster als Option an. Für den UP-Lift gilt dies als Standard.

Hilfe aus der Ferne

Auf Wunsch kann der UP-Treppenlift den Wartungsstatus und Störungen via WiFi-Verbindung melden. Das bedeutet, dass die meisten Störungen aus der Ferne behoben werden können. Zusätzlich helfen diese Information dabei, dass der Service-Techniker sich optimal auf Wartung vorbereiten kann.

100% Wiederverwendbar

Während ein anderer Treppenlift speziell auf eine Treppe zugeschnitten ist und deshalb nicht auf einen anderen Treppenverlauf passt, endet dieser im Alteisen wohingegen der Wiederverwendung eines UP-Lifts an einem neuen Ort nichts im Wege steht. In Europa enden jedes Jahr ca. 25'000 Kurven-Treppenlifte mit einem Wert von ca. CHF 180'000 als Schrott. Es handelt sich nicht nur um Geld! Einen Lift zu produzieren bedeutet jede Menge CO2.


Produktgruppe


Technische Daten

Eilanfrage